Skip to content

Vier Wahrheiten für erfolgreiche Verkäufer

Die erfolglosen Verkäufer nehmen gern Deckung und fragen sich im Stillen: „Was macht mich erfolgreicher?“ und die erfolgreichen Verkäufer wollen gar nicht weitergeben, was Ihren Erfolg ausmacht. In diesem Minenfeld bewegen sich dann Verkaufstrainer, die den Erfolglosen Tipps geben. Das Leben ist ein Haifischbecken.

Erfolg im Verkaufgehirn_mindset_50p_R1

Du bist, was Du denkst

Wir kennen alle die Sprüche vom Mindset. Dass unsere Einstellung zu den Dingen verantwortlich ist für unser Leben – oder was wir dafür halten. Trotzdem trotteln wir jeden Tag im gleichen Trott und wundern uns, dass sich nichts ändert. Wenn du immer das tust, was Du schon immer getan hast, wundere Dich nicht, dass sich nichts ändert. Leichter gesagt als getan. Vor allem, wenn die Kosten weiterlaufen und Du einfach keinen Geschäftsabschluss machst. Da ist es zum Ende des Monats nicht mehr weit her mit: „Du bist ein Gewinner!!!“

Wenn Du in den Spiegel schaust…

… was siehst Du dann? Siehst Du, wer Du bist? Oder siehst Du die Person, die Du sein kannst? Richtest Du Deinen Fokus auf Deine Fehler, Schwächen und Unzulänglichkeiten? Oder sagst Du auch einmal zu Dir selbst: „Hey, darin macht mir keiner was vor. Da bin ich richtig, richtig, gut.“ Nimm jetzt die erste Hürde für einen erfolgreichen Verkäufer. Fange an, an Dich selbst zu glauben.strasse_50p_R1

Wenn Du zur Arbeit gehst, …

… arbeitest Du dann für die beste Firma, die es auf der ganzen Welt gibt? Bist Du begeistert von Deiner Firma und überzeugt, dass diese Firma zu Dir passt wie ein maßgeschneiderter Anzug? Oder mäkelst Du an allem herum, suchst Du nach Fehlern in der Organisation, im Ablauf. Ist die Bezahlung zu gering, der Chef zu dumm und überhaupt schleppst Du Dich nur dahin, weil Du Geld verdienen musst? Fange an, an die Firma zu glauben. Glauben allein reicht nicht. Du musst Dich und die Firma, für die du tätig bist hinterfragen. Du musst Überzeugung erlangen.

Wenn Du die Produkte Deiner Firma nutzt, …

… bist Du überzeugt? Bist Du mehr noch: Bist Du begeistert? Auch wenn Du die Produkte Deiner Firma nicht direkt nutzen kannst: Bist Du begeistert von den Produkten? Wenn nicht, fange an, Dich mit den Produkten zu beschäftigen. Lerne die Produkte besser, genauer kennen. Lerne, die Produkte zu lieben. Wenn Du Produkte verkaufen musst, wird Deine Energie sehr hoch sein müssen, um andere Menschen davon zu überzeugen. Bist Du selbst davon überzeugt, wirst Du wie ein Magnet Menschen für die Produkte anziehen.

Wenn Du die Strategien und Tools nutzt, …

… dann bist Du überzeugt, dass diese für Dich funktionieren? Oder fängst Du immer an, das Rad neu zu erfinden? Strategien spiegeln den langfristigen, nachhaltigen Weg der Firma wieder. Es gibt darin Punkte, die Deine Arbeit nicht direkt betreffen, die aber zur Gesamtstrategie gehören. Die Tools sind Hilfsmittel. Sie komplett neu zu erfinden, macht oft keinen Sinn. Nur zu meckern wird keine Verbesserung bringen. Bist Du unzufrieden mit den Tools, dann beteilige Dich aktiv an deren Verbesserung.baby_weint_R1

Jammerlappen-Ausreden

Kannst Du mit offenen und ehrlichen Worten umgehen? Dann noch dies: Bevor Du die Firma, die Produkte oder die Strategien und Tools dafür verantwortlich machst, dass Du keinen Erfolg hast, schaue erst einmal bei Dir selbst. Das hat zwei entscheidende Vorteile:

  1. Du kannst Dich ändern.
  2. Wenn Du zu dem Entschluss kommst, Du arbeitest bei der falschen Firma, für das falsche Produkt und mit den falschen Tools, dann nimmst Du das Problem nicht mit, bei dem Dich in der nächsten Firma, beim nächsten Produkt genau das gleiche Dilemma begegnet.

Halte Dir vor Augen: für alle Kolleginnen und Kollegen in Deiner Firma sind die Voraussetzungen gleich. Trotzdem sind einige erfolgreich, andere nicht. Wie kommt das? Schau Dir genau an, was die Erfolgreichen machen. Ist es das, was Du willst? Dann ran.

Für Chefinnen und Chefs

Sie sind die Vorgesetzten. Sie geben die Rahmenbedingungen vor. Sie führen. Unterstützen Sie Ihre Verkäufer darin an sich selbst zu glauben. Zeigen Sie Ihnen, dass sie bei der besten Firma der Welt arbeiten und dass Sie selbst begeistert sind. Geben Sie Ihnen die Möglichkeit und alle Informationen, die Ihre Verkäufer von den Produkten begeistern und geben Sie den Verkäufern die besten Tools und Strategien an die Hand, damit sie erfolgreich sind.

Wenn Sie dazu mehr Details wünschen, nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf

Mailnachricht

 

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren:

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.