Skip to content

Netzwerkgründer nach vorn!

Sie netzwerken gern, haben kein eigenes Netzwerk oder eines, das nicht so läuft, wie Sie es sich vorstellen? 98% der Netzwerker sind nur Teilnehmer. 2% aktiv. Was wäre, wenn Sie Tipps bekämen, wie Sie Ihr Netzwerk wiederbeleben können? Was wäre, wenn Sie Tipps bekämen, wie Sie ein Netzwerk selbst in Ihrer Stadt aufbauen können? Und das alles kostenlos?

Was haben facebook, openoffice und Mozilla gemeinsam?

Kann nicht sein? Doch. Und ich erkläre Ihnen auch gern, warum. Kennen Sie facebook? Haben Sie jemals für die Nutzung von facebook einen Cent bezahlt? (ich meine damit nicht, wenn Sie kostenpflichtige Werbung geschaltet haben) Und dennoch haben Sie über facebook unterschiedliche Werkzeuge an der Hand, mit denen Sie wunderbar mit anderen kommunizieren können.

Kennen Sie openoffice? Haben Sie für openoffice – wenn Sie es einsetzen – jemals einen Cent bezahlt? Nein. Und dennoch können Sie damit Texte schreiben, Kalkulationstabellen und Präsentationen erstellen und zeichnen.

Oder kennen Sie Mozilla? Vielleicht als Browser-Alternative als Mozilla Firefox oder als e-Mail-Programm Mozilla Thunderbird. Müssen Sie für diese Programme etwas bezahlen? Nein. Warum?

opensource – alles offen, aber auf jedenfall ganz dicht.

Weil es sogenanntes opensource ist. Ein Begriff, der aus der Software kommt. Damit meint man einen offenen Code, der allen zugänglich ist und alle gemeinsam an der Entwicklung dieses Codes weiterarbeiten. Was hat dies alles mit dem Netzwerken zu tun?

Nun, unseres Erachtens ist Netzwerken , opensource – eine Fähigkeit, die allen Menschen zur Verfügung stehen sollte, da es zukünftig eine der Schlüsselkompetenzen für persönlichen Erfolg sein wird. Netzwerken wird immer stärker andere Säulen der Kundengewinnung wie Kaltakquise ablösen – zumindest zum Teil. Und da hier erfolgreiche Unternehmer für eine Idee, eine Vision stehen, nämlich zu helfen, diese Kompetenz bei Menschen zu entwickeln, die offen für diese Idee sind, gibt es dieses eben kostenlos.

Verrückt? Keineswegs. Bereits mehrere Netzwerke und Kooperationen arbeiten mit unseren Tipps und profitieren von der stetig wachsenden Zahl von Business-Kontakten. Wollen Sie dazugehören? Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf.

Stefan Bösebeck
02192-9189944
sb@buero-x.org

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren:

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.