Skip to content

Blog.Netz-Partner: Hubert Baumann

Der Blogger

Mit Hubert Baumann verbindet uns eine langjährige Blogger-Geschäftsfreundschaft. Bereits 2012 lernten wir uns über das Internet kennen. Hubert Baumann ist ein engagierter, geradlinieger Vertreter seines Faches. Hier stellen wir Ihnen den Blogger und Unternehmensentwickler Hubert Baumann vor. Seit über 10 Jahren als selbständiger Unternehmensberater unterwegs.

Was macht ihn für Sie interessant?

Entscheiden Sie selbst. Themen gibt es bei Hubert Baumann genug:

  • Unternehmens Entwicklung
  • Business Development
  • Aufbau von Vertriebspartnernetzen (nur um einige zu nennen)

Jeder erhält den Partner, den er verdient

Ich muss in einem meiner Vorleben sehr artig gewesen sein. Dabei war es eher zufällig – so wie manche Dinge im Leben einem zufallen. Ein Internet Kontakt war Hubert Baumann. Ich meine über Xing. Oder war es Facebook? Egal. Zuerst hat Hubert mir viele, wertvolle Tipps zum Bloggen gegeben. Im Verlauf der Zeit  wurde daraus ein kollegialer Austausch. Kritik inklusive?

Socialmedia übernommen! Oder: Stefan, ist n bisschen viel

Es gehört dazu, dass man sich in einer guten Beziehung auch einmal etwas Unangenehmes sagt. Ich weiß  noch, dass ich stolz war wie Oskar. Ich hatte ein neues Tool, mit dem man automatisch in socialmedia posten kann. Klasse. Super Dashboard. Dann klingelte mein Telefon.

Hast Du Facebook übernommen?

„Hallo Hubert“, begrüßte ich meinen Kollegen. „Stefan, du bist aber zur Zeit sehr präsent…“ Meine Brust schwoll vor lauter Stolz. Dann nahm ich mein Ego zusammen. „Zu viel?“, fragte ich. Hubert in seiner ruhigen, souveränen Art: „Ja, schon.“ Was war passiert?

Viel hilft nicht viel

Ich hatte es wirklich übertrieben. Es gab Timelines von Kontakten, die dachten, ich hätte ihren Account übernommen. Daran hatte ich in meiner Euphorie nicht gedacht. Doch wer bringt Sie nach vorn?

Wer sich wirklich für Sie interessiert, bringt Sie nach vorn…

Ein kritischer, wohlwollender und authentischer Mensch bringt Sie nach vorn. Haben Sie einen solchen Menschen an Ihrer Seite, dann haben Sie Glück (auch wenn es sich nicht immer so anfühlen muss). Aber diese Konstellation ist keine Einbahnstraße. Seien Sie offen. Vergessen Sie Ihr Ego und lassen Sie zu, dass die Welt sich anders dreht als Sie es sich vorgestellt haben.

Wie werden Sie für andere zu einer Person von Wert

Selbstwertschätzung. Knicken Sie nicht beim geringsten Gegenlüftchen ein. Beziehen Sie Stellung. Geben Sie dem Menschen, der Ihnen etwas bedeutet die Chance, ein besseres Selbst zu werden. Vergessen Sie die Angst, man könne Sie wegen Ihres Standpunktes ablehnen. Seien Sie eine Persönlichkeit.

Endlich getroffen

Ich glaube es waren fast zwei Jahre oder länger bis Hubert Baumann und ich uns persönlich kennen gelernt haben. Das Tolle daran war, dass es keine Überraschung gab. Als wenn wir schon die ganzen Jahre miteinander persönlich zusammen gearbeitet hätten, war dieser Mann mir so vertraut.

Und direkt wieder erkannt

Wiedererkennung war deshalb kein Problem, weil wir absolut authentisch miteinander umgegangen sind. Seien Sie Sie selbst, dann werden Sie die Kunden, Partner und Menschen anziehen, die Sie fördern, Sie fördern und zu Ihnen passen.

Ach, da fällt mir noch ein

Wer von Ihnen jetzt gern nachschauen möchte, welchen Beitrag Hubert Baumann durch seine Blog-Veröffentlichungen beitragen kann, sei herzlich eingeladen auf seinen Blog

 www.hubertbaumann.com/blog/

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren:

2 Comments

  1. Jeder bekommt die Kunden, die er verdient, jeder erhält die Geschäftspartner, die er verdient, viel hilft nicht viel (auch nicht in Facebook), machen Sie sich „Wert“-voll und kommunizieren Sie authentisch mit Ihren Kunden und Geschäftspartnern.

    So das Resumee, das ich aus diesem Beitrag von Stefan Bösebeck mitgenommen habe. Herzlichen Dank, Stefan, für diese nette Überraschung in Deinem UhU-Scout.

    • stebo stebo

      Hubert Baumann, genau so ist es. Wir müssen uns nicht wundern, wenn wir uns verstellen und dann die Partner bekommen, die wir nicht wollen. Es wird zu dem Thema weitere Beiträge geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.